Willkommen auf unserer Internetpräsenz!
Bei uns wird am Donnerstag den 13. Februar unser Telefonanschluss umgestellt.
In dieser Zeit sind wir unter Umständen nicht wie gewohnt unter unserer Festnetznummer erreichbar.
Bitte versuchen Sie es dann unter der Mobill-Nr. 0170 443 1323 cutworks Frau Wendt-Maisch
oder bei Günter Werner Tel. 0176 826 95603
Buchhaltung Frau Beggel unter 0170 606 5501
Danach sind wir hoffentlich wieder normal erreichbar.


Weitere Informationen

Leistungen

Hier sehen Sie unsere aktuellen Leistungen

Laserschneiden

Ihre Bauteile fertigen wir auf modernen CO²-Laserschneidanlagen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kanten

Ihre Konstruktionen fertigen wir präzise auf modernen Biegemaschinen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Roboterschweissen

Ihre Stahlkonstruktionen schweissen wir mit hoher Qualität in Serie. Weitere Informationen finden Sie hier.

Handschweissen

Ihre Konstruktionen fertigen wir als Prototypen oder kleinen Serien in hoher Qualität und Präzision. Weitere Informationen finden Sie hier.

Brennschneiden

Brennzuschnitte liefern wir für Sie als Einzelstück oder als Serienteile. Weitere Informationen finden Sie hier.

Weitere Leistungen

Zur Fertigung Ihrer Konstruktionen oder zur Nachbearbeitung Ihrer Laser- und Kantteile setzen wir eine Vielzahl von Technologien und Maschinen ein. Weitere Informationen finden Sie hier.

Über Uns

Dreher Metallverarbeitung GmbH steht für „Zuverlässigkeit und höchste Qualität"

  • 1952

    Der Betrieb wurde von Philipp Dreher sen. in Oberegg gegründet. Es wurden landwirtschaftliche Maschinen verkauft und repariert.

  • 1983

    Es erfolgte eine Aufteilung der Firma in: Philipp Dreher, Maschinen- und Stahlbau GmbH und Dreher Landtechnik.

  • 1988

    Erhalt des kleinen Eignungsnachweises

  • 1994

    Übernahme bzw. Nachfolge durch Philipp Dreher jun.

  • 1998

    Einstieg in die Laserschneidtechnik mit 2KW

  • 1999

    Einstieg in die professionelle Biegetechnik von Blechen

  • 2003

    Erhalt des großen Eignungsnachweises nach DIN 18800 Teil 7

  • 2005

    Einstieg in die Roboterschweisstechnik

  • 2006

    Erhalt bzw. Umbenennung des Eignungsnachweises in "Bescheinigung über die Herstellerqualifikation zum Schweissen von Stahlbauten nach DIN 18800-7:2002-09-Klasse E

  • 2009

    Einführung eines modernen PPS-Systems

  • 2011

    Projekt Arbeitssicherheit mit externem Sicherheitsbeauftragten (Herr Hans- Dieter Borchert)

  • 2015

    Zertifiziert EXC3 nach EN 1090-2, Qualitätssystem EN ISO 3834

  • 2016

    Heute sind ca. 25 Mitarbeiter in Festanstellung beschäftigt. Davon 4 geprüfte Schweisser und einen Schweissfachingenieur (Herr Tobias Lindner Dipl.-Ing (FH)).

So finden Sie uns

Schreiben Sie uns